Neu: Doktor Whaaat! – was beinhaltet das neue Projekt

Bald wird ein neues Projekt gestartet oder besser gesagt eine Serie. Zusammen mit Alexander Görsdorf (Autor von „Taube Nuss“) und anderen werden wir mehrere Videos produzieren mit dem Inhalt Missverständnisse im Alltag offenzulegen und besondere Tatsachen zu präsentieren. Damit das nicht zu trocken wird, versuchen wir die Geschichten mit Humor darzustellen.

Start der Serie sollte in zwei Monaten sein. Die Plattformen sind im Aufbau. Damit die Warterei nicht allzu langweilig wird, haben wir für euch einen Vorgeschmack bereitgestellt.

Untertitel ist dabei

Cochlear Implantat ist eine Hörhilfe, die aus zwei Teilen besteht. Ein Teil, bestehend aus einer Spule und Kabel, wird hinter dem Ohr unter die Haut platziert. Dabei führt das Glasfaserkabel bis in die Schnecke wo die Sinneszellen der Schnecke mit Strom stimuliert werden und somit ein bestimmtes Hören ermöglichst werden kann. Das zweite Teil besteht aus einem Prozessor und einem Magneten. Über den Magneten werden die Signale per Induktion zu der innen liegenden Spule gesendet. Und dieser Magnet ist ziemlich stark bei manchen CI-Trägern

Advertisements